“Eine historische Ausgabe, der Salone mit den meisten Besuchern aller Zeiten. Wir waren von 70-80.000 ausgegangen. Die größte Messe seit Covid.
Das Durchblättern eines Buches macht weniger Lärm als das Durchbrechen der Fenster des CGIL, aber das Durchblättern von Tausenden von ihnen macht ein Geräusch, über das man nachdenken muss”, betont der Direktor des Salone, Nicola Lagioia.

Ja, wirklich eine Show der Rekorde: 2.000 Besucher mehr als die letzte Ausgabe, die ohne Pandemie von 2019, erreichte die bemerkenswerte Zahl von 150.000 Besuchern über 5 Tage der Veranstaltung. Ein echtes Volk von Besuchern, die die Regeln der aktuellen Protokolle ordentlich respektiert haben, aber die in der Lage waren, die über 18.000 Quadratmeter mehr in den Pavillons des Lingotto Fiere, einem prestigeträchtigen und berühmten Turiner Ausstellungszentrum, sowie einem historischen italienischen Industriestück zu nutzen.
Darüber hinaus fast 12.000 Studenten, von denen über 2.000 von außerhalb des Piemont, ein Symptom dafür, dass Kultur wichtig ist und dass der Salone del Libro sein Befürworter und Zeugnis der Exzellenz ist. Auch im Web und in den sozialen Medien verzeichnet der Salone FA die Zahlen: über 170.000 Besuche auf der Hauptseite, 14 Millionen Nutzer mit direktem Facebook erreicht, + 15% auf Instagram im Vergleich zu 2019, über 300 Passagen zwischen nationalem und internationalem Fernsehen und Radio.

Für uns, Transenne.net, ist es wirklich ein Stolz, an diesem Projekt teilgenommen zu haben.
Wirklich ein großer Stolz, Teil dieser rein italienischen Exzellenz gewesen zu sein.

Was gibt es noch hinzuzufügen, wenn nicht ein immenser Dank an das gesamte Team der Turiner Buchmesse, an Marazzi Noleggio, der wie immer mit uns den gesamten logistischen Teil verfolgt hat, und an alle, die ordentlich zu einem einzigartigen Ereignis seiner Art geströmt sind.

Folgen Sie uns, bleiben Sie dran!
#cultura #guardaresempreavanti #coraggio #nonfermarsi #saloneinternazionaledellibro2021 #salonedellibro21 #SdLTO21 #salonedellibrotorino21 #torino #lingottofiere #protocolli #staywiththem #followthem #delimitazioni #sicurezza #controlloaccessi #transennet